cloud

Willkommen auf der Insel Madeira und in den Palheiro Gärten

Die Gärten von der "Quinta do Palheiro" sind nicht nur für die Vielfalt der Pflanzen, die dort wachsen, sondern auch für die Schönheit ihrer Lage in den Hügeln östlich von Funchal, der Hauptstadt von Madeira, berühmt.

Weiterlesen...

   

Palheiro Gärten, ein Stück Paradis

 

Die Palheiro Gärten sind das ganze Jahr für Besucher geöffnet.


Einer der schönsten Gärten auf Madeira Island ist heute ein Bestandteil des „Palheiro Estate“ zu dem auch ein Hotel, ein Golfplatz, das Palheiro Village und die Florialis Orchideen Züchtung gehören.


Weiterlesen...

   

Rare Endemic pigeons nesting at Palheiro

There are no translations available.

As a long time Island resident I was brought up on the story that the Madeira Trocaz pigeon lived exclusively in the laurel forests on the north of the island and fed on laurel berries; when they ventured out to eat newly planted cabbage, furious farmers used to shoot them and so the population was in decline. 
Read more...